Rathaus geschlossen

Aufgrund der nach wie vor geltenden Ausgangsbeschränkungen und der beengten Raumsituation gibt es im Rathaus Mering derzeit keine allgemeinen Öffnungszeiten.

In dringlichen  Fällen sowie in allen Angelegenheiten des Pass-und Meldewesens besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Terminvereinbarung. Dazu können Sie uns werktags täglich von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr telefonisch erreichen. Bitte prüfen Sie auch, ob Ihr Anliegen per Mail oder auf dem Postweg erledigt werden kann. Gerne stehen wir Ihnen dazu jederzeit zur Verfügung. Beachten Sie bitte weiter, dass bei Betreten des Rathauses zur Wahrnehmung von Terminen Maskenpflicht besteht. Darüber hinaus möchten wir Sie auch auf unsere Online-Dienste hinweisen, die Ihnen jederzeit zur Verfügung stehen.

Hier gelangen Sie zu unseren Dienstleistungen und den Online-Diensten. Hier finden Sie alle Kontaktdaten unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

E-Mail mit Anhängen

Bitte beachten Sie, dass aus Sicherheitsgründen nur E-Mails mit folgenden Anhängen angenommen werden: PDF, ZIP, Bilddateien, DOCX, XLSX, PPTX und OpenOffice Dateien. Automatisch abgelehnt werden die alten Microsoft Office Formate (DOC, XLS, PPT) sowie Scripte und ausführbare Dateien (EXE)

Service

Gewerbesteuer

Die Gewerbesteuer ist eine Realsteuer für inländische Gewerbebetriebe gemäß § 2 Gewerbesteuergesetz in der Fassung vom 15.10.2002. Besteuerungsgrundlage ist der Gewerbeertrag; bis 1998 war es auch das Gewerbekapital, bis 1979 noch die Lohnsumme. Die Gewerbesteuer wird nach einem von der Gemeinde festzusetzenden Hebesatz von dem Steuermessbetrag berechnet und ist die wichtigste originäre Einnahmequelle der Gemeinden. Seit 1970 werden Bund und Länder durch eine sog. Gewerbesteuerumlage (Art. 106 Abs. 6 GG und Gemeindefinanzreform von 1969) am Aufkommen der Gewerbesteuer nach Ertrag und Kapital beteiligt. Als Ausgleich dafür erhalten die Gemeinden 15% der Lohn- und der veranlagten Einkommensteuer.

Im Regelfall unterliegen alle Gewerbebetriebe der Gewerbesteuer. Einzelheiten sind dem Gewerbesteuergesetz zu entnehmen.

 

Hebesätze

  • Mering: 360 %
  • Schmiechen: 340 %
  • Steindorf: 330 %

Rathaus geschlossen

Aufgrund der nach wie vor geltenden Ausgangsbeschränkungen und der beengten Raumsituation gibt es im Rathaus Mering derzeit keine allgemeinen Öffnungszeiten.

In dringlichen  Fällen sowie in allen Angelegenheiten des Pass-und Meldewesens besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Terminvereinbarung. Dazu können Sie uns werktags täglich von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr telefonisch erreichen. Bitte prüfen Sie auch, ob Ihr Anliegen per Mail oder auf dem Postweg erledigt werden kann. Gerne stehen wir Ihnen dazu jederzeit zur Verfügung. Beachten Sie bitte weiter, dass bei Betreten des Rathauses zur Wahrnehmung von Terminen Maskenpflicht besteht. Darüber hinaus möchten wir Sie auch auf unsere Online-Dienste hinweisen, die Ihnen jederzeit zur Verfügung stehen.

Hier gelangen Sie zu unseren Dienstleistungen und den Online-Diensten. Hier finden Sie alle Kontaktdaten unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

E-Mail mit Anhängen

Bitte beachten Sie, dass aus Sicherheitsgründen nur E-Mails mit folgenden Anhängen angenommen werden: PDF, ZIP, Bilddateien, DOCX, XLSX, PPTX und OpenOffice Dateien. Automatisch abgelehnt werden die alten Microsoft Office Formate (DOC, XLS, PPT) sowie Scripte und ausführbare Dateien (EXE)

SEPA-Lastschriftmandat

Möchten Sie uns einen Abbuchungsauftrag erteilen?

Füllen Sie bitte das zutreffende Formular aus, unterschreiben und senden Sie es an unsere Buchhaltung.

pdf iconFriedhofunterhalt

pdf iconGewerbesteuer

pdf iconGrundsteuer

pdf iconHdkF Farbkleckse

pdf iconHundesteuer

pdf iconInt. Haus Kapellenberg

pdf iconKiga Schmiechen

pdf iconKiga Sommerkeller

pdf iconKiga Steindorf

pdf iconMiete, Pacht

pdf iconMittagsbetreuung

pdf iconWasser/Kanal