Rathaus geschlossen

Aufgrund der nach wie vor geltenden Ausgangsbeschränkungen und der beengten Raumsituation gibt es im Rathaus Mering derzeit keine allgemeinen Öffnungszeiten.

In dringlichen  Fällen sowie in allen Angelegenheiten des Pass-und Meldewesens besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Terminvereinbarung. Dazu können Sie uns werktags täglich von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr telefonisch erreichen. Bitte prüfen Sie auch, ob Ihr Anliegen per Mail oder auf dem Postweg erledigt werden kann. Gerne stehen wir Ihnen dazu jederzeit zur Verfügung. Beachten Sie bitte weiter, dass bei Betreten des Rathauses zur Wahrnehmung von Terminen Maskenpflicht besteht. Darüber hinaus möchten wir Sie auch auf unsere Online-Dienste hinweisen, die Ihnen jederzeit zur Verfügung stehen.

Hier gelangen Sie zu unseren Dienstleistungen und den Online-Diensten. Hier finden Sie alle Kontaktdaten unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

E-Mail mit Anhängen

Bitte beachten Sie, dass aus Sicherheitsgründen nur E-Mails mit folgenden Anhängen angenommen werden: PDF, ZIP, Bilddateien, DOCX, XLSX, PPTX und OpenOffice Dateien. Automatisch abgelehnt werden die alten Microsoft Office Formate (DOC, XLS, PPT) sowie Scripte und ausführbare Dateien (EXE)

Service

Auskunftssperren

Nach melderechtlichen Bestimmungen darf die Meldebehörde Dritten einfache Melderegisterauskünfte (Familienname, Vorname, Doktorgrad sowie Anschrift) erteilen. Die Melderegisterauskunft kann auf schriftlichen Antrag des Meldepflichtigen eingeschränkt werden, wenn der Betroffene der Meldebehörde das Vorliegen von Tatsachen glaubhaft macht, die die Annahme rechtfertigen, dass ihm oder einer anderen Person hieraus eine Gefahr für Leben, Gesundheit oder ähnliche schutzwürdige Belange erwachsen kann.

Einen Antrag auf Einrichtung einer Auskunftssperre können Sie schriftlich unter Angabe der Gründe sowie der Vorlage von geeigneten Nachweisen im Einwohnermeldeamt der Verwaltungsgemeinschaft Mering stellen.

 

Formular/e

pdf iconAntrag auf Errichtung einer Auskunftssperre nach dem Bundesmeldegesetz (BMG)

Das könnte Sie auch interessieren
Datenübermittlungssperre

Sie haben die Möglichkeit, folgenden Datenübermittlungen und Auskunftserteilungen ohne Begründung zu widersprechen:

Rathaus geschlossen

Aufgrund der nach wie vor geltenden Ausgangsbeschränkungen und der beengten Raumsituation gibt es im Rathaus Mering derzeit keine allgemeinen Öffnungszeiten.

In dringlichen  Fällen sowie in allen Angelegenheiten des Pass-und Meldewesens besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Terminvereinbarung. Dazu können Sie uns werktags täglich von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr telefonisch erreichen. Bitte prüfen Sie auch, ob Ihr Anliegen per Mail oder auf dem Postweg erledigt werden kann. Gerne stehen wir Ihnen dazu jederzeit zur Verfügung. Beachten Sie bitte weiter, dass bei Betreten des Rathauses zur Wahrnehmung von Terminen Maskenpflicht besteht. Darüber hinaus möchten wir Sie auch auf unsere Online-Dienste hinweisen, die Ihnen jederzeit zur Verfügung stehen.

Hier gelangen Sie zu unseren Dienstleistungen und den Online-Diensten. Hier finden Sie alle Kontaktdaten unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

E-Mail mit Anhängen

Bitte beachten Sie, dass aus Sicherheitsgründen nur E-Mails mit folgenden Anhängen angenommen werden: PDF, ZIP, Bilddateien, DOCX, XLSX, PPTX und OpenOffice Dateien. Automatisch abgelehnt werden die alten Microsoft Office Formate (DOC, XLS, PPT) sowie Scripte und ausführbare Dateien (EXE)